• Pellets
    • Unsere PelletsWir liefern Pellets in bester Qualität aus unseren Produktionsstandort Stainach im steirischen Ennstal. Pellets sind der Brennstoff der Zukunft - umweltfreundlich, erneuerbar und preiswert.
    • VorteileWenn Sie sich für die Installation einer Pelletsheizung entscheiden, investieren Sie in eine umweltfreundliche und kostengünstige Energieversorgung,...
    • LagerungDas beliebteste Lagersystem ist der Pellets-Lagerraum, der an einer Außenwand liegen muss. Beim Bau ist darauf zu achten, dass die Befüllstutzen, durch die Pellets in das Lager gepumpt werden, ...
    • HeizenWas sie über die verschiedenen Pelletsheizsysteme wissen sollten.
  • Produkte
    • Pellets loseWir liefern Pellets in bester Qualität aus unseren Produktionsstandort Stainach im steirischen Ennstal direkt zu Ihnen nach Hause.
    • SackwareSCHILCHERpellets können Sie direkt von unseren Produktionsstandort abholen. Wir machen Ihnen auch gerne ein Angebot für palettenweise Lieferungen zu Ihnen nach Hause.
    • Big BagSCHILCHERpellets werden auch auf Anfrage im Big Bag bei uns in Stainach abgefüllt. Hier werden 1.000 kg Pellets in einen großen Mehrweg-Sack abgefüllt.
    • Steirer SticksSCHILCHER MASCHINENBAU hat den Produktionsstandort in Stainach 2013 übernommen und trifft bereits alle Vorkehrungen, die einen weiteren Ausbau ermöglichen,...
  • Qualität
  • Vertrieb
03682 245750
Innovationen
die bewegen

Lagerung

Nur heimische Pellets sichern Ihnen die beste Qualität!

Lagerraum: Das beliebteste Lagersystem ist der Pellets-Lagerraum, der an einer Außenwand liegen muss. Beim Bau ist darauf zu achten, dass die Befüllstutzen, durch die Pellets in das Lager gepumpt werden, keinen rechten Winkel aufweisen – die "Energiewürstchen" könnten daran zerbrechen. Eine geeignete Prallschutzmatte bremst den Flug der Pellets sanft. Elektroinstallationen sind im Pelletslager nicht erlaubt. Unbedingt ist auf eine ausreichende Entlüftung des Raumes zu achten.

Erdtank: Beim Erdtank wird ein „Pellets-Kugeltank“ im Garten oder unter der Garageneinfahrt eingegraben. Die entsprechenden Schachtabdeckungen sind begehbar und auch mit dem PKW befahrbar. Den Kugeltank gibt es in verschiedenen Größen mit einem Füllvolumen von 8000 bis 14000 Liter.

Silo (Gewebetank): Der Gewebetank für Pellets wird mit einer Schneckenaustragung samt Motor und Saugadapter montiert. Aufgrund der Bauweise kann das Silo in Einzelteilen beliebig in jeden Raum eingebracht und aufgestellt werden. Die Höhe beträgt zwischen 1,80 Meter und 2,50 Meter und passt sich individuell der Raumhöhe an.

Stahlblechtank: Dieses Lager besteht aus verzinktem Stahlblech und garantiert eine trockene Lagerung selbst bei feuchten Kellerwänden. Der Stahlblechtank kann in jedem Raum freistehend montiert werden. Durch die Modulationsbauweise sind verschiedene Größen verfügbar. Geeignet ist dieses Pelletslager für zwei bis zehn Tonnen Pellets.

Quelle: energiesparhaus.at, alle Angaben ohne Gewähr

Pelletlager richtig berechnen: Als Faustregel gilt: Für ein durchschnittlich isoliertes Haus mit 150 m2 Wohnfläche wird ein Pelletlager mit 5 bis 6 m2 Lagerraum benötigt. Dies entspricht etwa 4 Tonnen Pellets, dem Jahresbedarf für ein durchschnittliches Einfamilienhaus.

Fragen Sie auch einen Installateur oder Energieberater!

Nützliche Links: Vorschriften und Empfehlungen zur Lagerraumgestaltung Österreich/Deutschland - Empfehlung – Deutscher Energie Pellet Verband e.V.

Anforderungen: Die Anforderungen an ein Pelletlager werden in der ÖNorm M7137 im Detail beschrieben. Die wichtigsten Anforderungen an das Pelletlager sind, dass der Brennstoff vor Feuchtigkeit geschützt ist, der Lagerraum belüftet ist, sowie dass Einblasstutzen vorhanden sind, mit denen die Pellets von außen mit einem Tankwagen eingeblasen werden können.

Die LKW-Zufahrt muss eine Breite von 3m und eine Höhe von 4m aufweisen und sollte auf unter 30m an den Befüllstutzen heranführen. Die Befüllleitungen sollten ins Freie geführt werden und möglichst wenige Richtungsänderungen aufweisen. Sie müssen aus Metall und geerdet sein. Die Befüllstutzen dürfen sich max. 2m über der Standfläche befinden und müssen mit belüftbaren Verschlussdeckeln versehen sein.

Quelle: propellets.at
Infofolder zum Download [pdf, 1MB]

 

 
 
SCHILCHERpellets
Pellets
KONTAKT

Salzburgerstrasse 407
8950 Stainach

T.: +43(463)38 22 47
F: +43(463)38 22 47 17
Mail

© 2014 | SCHILCHERpellets ist Teil der Schilcher Maschinenbau GmbH